DE . EN
 

Doris Rothauer: Kreativität & Kapital. Kunst und Wirtschaft im Umbruch

   

"Ein wirklich wichtiges Buch haben Sie da geschrieben." Wolf Lotter, brand eins

"Mit viel Interesse haben wir Ihr Buch „Kreativität und Kapital“ gelesen. Unserer Ansicht nach ist das die beste Veröffentlichung zu diesem Thema in den letzten 15 Jahren und wir glauben die gesamte Literatur zu kennen." Roland Geschwill, Geschwill + Nieswandt – Denkwerkstatt für Manager, Mannheim      

Autorin: Doris Rothauer

WUV Verlag
Wien 2005 ISBN 3-85114-869-X

In der Wissensgesellschaft wird Kreativität zum wirtschaftlichen Kapital. Was bedeutet das für die Kunst? Und wie werden die Rollen von Kunst, Wirtschaft und Politik in der Wissensgesellschaft neu verteilt? Das Buch analysiert zunächst traditionelle Vorstellungen von Kreativität und verfolgt dann deren Veränderungen nach beiden Seiten: Es behandelt das Ökonomische in der Kunst und das Kreative in der Wirtschaft.