DE . EN
 
 

Strukturanalyse der österreichischen Modelandschaft

       

Vom Wert der Schöpfung in Produktion und Vertrieb. Eine Strukturanalyse der österreichischen Modelandschaft

Herausgegeben von Unit F büro für mode
Erstellt von Doris Rothauer/BÜRO FÜR TRANSFER und Katrin Seiler/Unit F büro für mode
Wien 2007

Mit der Strukturanalyse der österreichischen Modelandschaft hat die Unit F büro für mode gemeinsam mitd en Autorinnen erstmals eine Debatte zwischen Privatwirtschaft und öffentlicher Hand zur Verbesserung der Rahmenbedingungen losgelöst. Die Analyse setzt im wesentlichen dort an, wo die größten Defizite zu orten sind: im Bereich Produktion und Vertrieb. Im Sinne einer qualitativen Erhebung und Auswertung leitet sie Handlungsnotwendigkeiten ab und liefert konkrete Ansätze zu einer Strukturverbesserung und Entwicklung neuer Fördermaßnahmen.